logo
#1

RE: Was sind eigentlich Riesen?

in Mythologie 03.07.2005 06:27
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Fundort: Wickipedia

Ein Riese ist ein besonders großes, mächtiges Wesen vieler Mythologien, Sagen und Märchen. Davon abgeleitet ist "Riese" auch eine umgangssprachliche Bezeichnung für einen außergewöhnlich großen Menschen.

Riesen in der germanischen Mythologie

In der germanischen Mythologie waren Riesen oft unmäßig, übergroß, gewalttätig, bedrohlich und Menschen wie Göttern gegenüber feindlich gesinnt. Sie heißen dann Thursen oder Reifriesen. Als Jötun werden die Riesen im Allgemeinen bezeichnet, ohne Bezug auf ihre Gesinnung. Im Ragnarök, dem "Endschicksal der Götter" (auch als "Götterdämmerung" bekannt), ziehen die Thursen gegen die von Odin geführten Götter und Einherjer in den großen Kampf am Ende der Welt. Die Ragnarök als das Ende der Welt ist allerdings nicht zugleich auch ein Neuanfang. Für die Annahme eines zyklischen Weltbildes sind die Quellen nicht eindeutig.

Die Riesen wohnen in Riesenheim (nordisch Jötunheimr, Utgard - was soviel bedeutet wie die Aussenwelt). Die Riesen verkörpern die unbändigen Naturkräfte wie Eis, (Wild-)Feuer, Wasser, Stein, oder auch Erdrutsche (Muren), Orkane oder Springfluten vgl. Midgardschlange. Weil die Riesen seit dem Anbeginn der Welt existieren, werden sie auch besonders weise genannt. Mimir ist ein Weisheitsriese und der Jötun Waftrudnir kann im Weisheitswettbewerb (Waftrudnirsmál) von Odin nur durch die Frage besiegt werden, die Odin allein kennt. Die ersten Götter stammen von den Riesen ab und später finden sich auch zahlreiche Verbindungen von Göttern und Riesen (-frauen). In der deutschen Mythologie rekrutieren sich die Angaben der Riesengestalten vermehrt aus den Sagen des Mittelalters, wobei sie zumeist schon zu tumben, rohen Gestalten herabgewürdigt sind, die lediglich den Helden zur Gegenerschaft dienen wie z.B. Ecke, Rübezahl, oder besonders Grendel in der Beowulfsage. Ein gewisser mythischer Gehalt liegt aber auch hier verborgen. In Paul Hermanns "Deutscher Mythologie" finden sich einige Angaben, die Riesen als lokale Ausprägungen von Naturgewalten kennzeichnen.

Die Riesen ähneln inhaltlich auch den griechischen Titanen.

Tacitus berichtet in seiner Germania von den weit im Norden lebenden Völkern der Hellusier und Oxionen, Mischvölkern aus Menschen und Riesen, eine Annahme, die sich bis ins Mittelalter hielt.

Riesen in der griechischen Mythologie

Die Titanen gelten als das älteste griechische Göttergeschlecht. Die Giganten (Gigantes) sind Mischwesen aus Menschen und Schlangen und Gegner der olympischen Götter. Die einäugigen Zyklopen (Kyklopes) sind ebenfalls ein altes Göttergeschlecht.


Riesen im Brauchtum
An vielen Orten in Europa, aber gehäuft im Salzburger Lungau und in Katalonien (Spanien) werden bei Prozessionen und Umzügen Riesenfiguren (im Lungau: der Samson) mitgetragen.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was sind eigentlich Engel?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
0 06.07.2005 19:49goto
von • Zugriffe: 1287
Was ist eigentlich der Teufel ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gem
6 31.12.2019 01:32goto
von Anthony • Zugriffe: 1301
Was sind eigentlich Trolle ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
0 06.07.2005 07:42goto
von • Zugriffe: 1770
Was sind eigentlich Kobolde?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
5 25.02.2020 08:47goto
von Catalina • Zugriffe: 1300
Was sind eigentlich Einhörner ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
12 21.02.2020 05:14goto
von Catalina • Zugriffe: 1826
Was sind eigentlich Zwerge ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
6 10.03.2020 06:42goto
von Georgette • Zugriffe: 1740
Was sind eigentlich Hexen ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
6 26.11.2019 05:31goto
von Georgette • Zugriffe: 1767
Was sind eigentlich Elfen?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
0 03.07.2005 06:16goto
von • Zugriffe: 1059
Was sind eigentlich Feen ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
0 03.07.2005 06:02goto
von • Zugriffe: 1121

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 796 Themen und 3586 Beiträge.


Besucht mich auch durch klick aufs Bild



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de