logo
#1

RE: Was sind eigentlich Musen?

in Mythologie 01.06.2008 16:27
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Muse
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie


Die Musen (Einzahl griechisch Μοῦσα, Mousa)

sind in der griechischen Mythologie Schutzgöttinnen der Künste.
Sie sind Töchter des Zeus und der Mnemosyne, der Göttin der Erinnerung.


Mythologie

Homer bzw. die unter seinem Namen überlieferten Epen Ilias und Odyssee rufen in ihren Proömien jeweils nur eine (namenlose) „Göttin“ bzw. „Muse“ an.



Dann kommt eine Trias von Musen auf:

* Melete (Nachdenken)Sie ist die Muse der Meditation, der Übung und der Praxis.
* Mneme (Gedächtnis)Sie ist die Muse des Gedächtnisses .
* Aoide (Gesang, Musik)Sie war die Muse der Musik und der Erinnerung.

Hesiod legt in seiner Theogonie (76–80, 917 u. ö.) die Zahl der Musen auf neun fest, auch die von ihm genannten Namen werden kanonisch:

* Klio, die Rühmende, ist die Muse der Geschichtsschreibung (Attribute: Papierrolle und Schreibgriffel)
* Melpomene, die Singende, ist die Muse der Tragödie (Attribut: ernste Theatermaske, Weinlaubkranz)
* Terpsichore, die fröhlich im Regen Tanzende, ist die Muse für Chorlyrik und Tanz (Attribut: Leier)
* Thalia, die Festliche, Blühende, ist die Muse der Komödie (Attribut: lachende Theatermaske, Efeukranz)
* Euterpe, die Erfreuende, ist die Muse der Lyrik und des Flötenspiels (Attribut: Aulos, die Doppelflöte)
* Erato, die Liebevolle, Sehnsucht weckende, ist die Muse der Liebesdichtung (Attribut: Saiteninstrument, Leier)
* Urania, die Himmlische, ist die Muse der Sternkunde (Attribut: Himmelskugel und Zeigestab)
* Polyhymnia, die Hymnenreiche (Liederreiche). Sie ist die Muse des Gesangs mit der Leier (kein spezifisches Attribut, manchmal die Leier)
* Kalliope, die mit der schönen Stimme, ist die Muse der epischen Dichtung, der Rhetorik, der Philosophie und der Wissenschaft (Attribut: Schreibtafel und Schreibgriffel)


Während die Namen der Musen bei Hesiod lediglich Aspekte der Tanz- und Dichtkunst betonen, werden sie in der späteren Antike auf unterschiedliche Musikinstrumente und Gattungen bezogen, woraus die angegebene kanonische Zuordnung von „Aufgabengebieten“ der Musen hervorgeht.

Die zum Gefolge Apollons zählenden Musen sollen am Berg Helikon bei der Quelle Hippokrene zu finden sein, die durch einen Hufschlag des geflügelten Musenrosses (Pegasus) freigelegt wurde. Daher rührt der zum Teil für sie benutzte verkünstelte Name Helikoniades. Anderen Angaben zufolge wohnen die Musen auf dem Berg Parnass (der Apollon geweiht ist), bei der Kastalischen Quelle, deren Wasser Begeisterung und Dichtergabe verleihen soll. Die Heiligtümer der Musen heißen Museion (woraus das heutige Wort „Museum“ entstand; auch das deutsche Wort „Musik“ - die „Kunst der Musen“ - verdankt sich dem Namen der Göttinnen: siehe auch Musik).

Die Römer setzten die Musen mit den Camenae gleich.


Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist eigentlich der Teufel ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gem
2 19.08.2018 05:29goto
von Katina • Zugriffe: 981
Was sind eigentlich Gnome?
Erstellt im Forum Mythologie von Gem
0 04.07.2005 16:42goto
von • Zugriffe: 1589
Was sind eigentlich Kobolde?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
3 03.09.2018 07:17goto
von Barbara • Zugriffe: 964
Was sind eigentlich Einhörner ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
6 04.08.2018 10:13goto
von Martha • Zugriffe: 1390
Was sind eigentlich Zwerge ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
2 15.10.2018 02:48goto
von Georgette • Zugriffe: 1456
Was sind eigentlich Hexen ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
3 06.04.2018 14:20goto
von James • Zugriffe: 1231
Was sind eigentlich Riesen?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
0 03.07.2005 06:27goto
von • Zugriffe: 982
Was sind eigentlich Elfen?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
0 03.07.2005 06:16goto
von • Zugriffe: 835
Was sind eigentlich Feen ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
0 03.07.2005 06:02goto
von • Zugriffe: 965

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jette
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 758 Themen und 3233 Beiträge.


Besucht mich auch durch klick aufs Bild



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de