logo
#1

RE: Was sind eigentlich Drachen?

in Mythologie 04.07.2005 16:57
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Drache (Mythologie)
aus Wikipedia, der freien Wissensdatenbank

Drachenstatue auf der Insel SentosaDer Begriff Drache (von griechisch drákon "der starr Blickende") bezeichnet Mischwesen, die zum Beispiel Schlangen-, Krokodil-, Löwen- oder hörnertragende sowie feuerspeiende Charakteristika mit anderen verbinden.

Drachen in der westlichen Mythologie und Kultur

Drachen sind im westlichen Kulturkreis schon sehr lange bekannt und erscheinen dabei oft in regionalen Ausprägungen. Beispielsweise in der nordischen Mythologie in Form des Lindwurms.

Allgemein galten sie als Symbol für die vom Menschen überwundenen Urmächte, die noch im Untergrund fortexistierten, und das Chaos. Obwohl Menschen und Dinosaurier nicht gleichzeitig gelebt haben, sehen manche Mythenforscher Drachen als Erinnerung an die Saurierzeit.


Der Drachenkampf / "Gut" gegen "Böse"

In mythologischen Erzählungen vom Drachenkampf werden Auseinandersetzungen zwischen Schlangenhalsdrachen oder mehrköpfigen Drachen geschildert. Dazu gehören

die Ninurta-Mythologie, in der Giftdrachen, Löwendrachen und Schlangendrachen besiegt werden,
der Kampf des Wettergottes Baal gegen das Meer
Marduk gegen Tiamat
Apollo gegen Python oder
Zeus gegen Typhon
Herakles gegen die Hydra
Beowulf gegen den feuerspeienden Drachen
Siegfried gegen Fafnir (Nibelungenlied)
Thor gegen Jormungandr (Ragnarök)
Seit der Antike bis zur Gegenwart wird das Motiv des Drachenkampfs politisch instrumentalisiert, in dem die eigene gute Partei gegen die andere Partei des personifiziert Bösen zu Felde zieht

Drachen in der Bibel
Das Alte Testament kennt die Drachengestalt unter anderem als Leviathan und Behemot. Die Apokalypse schildert das Böse in Gestalt eines siebenköpfigen Riesendrachen. In der Apokalyptik übernimmt der Erzengel Michael die Rolle des Drachenkämpfers.

Drachen im Christentum
In der nachbiblischen Christentumsgeschichte, das heißt in der Geschichte der Kirche und der Heiligen, ist St. Georg besonders bekannt.


Drachen im Islam
Der Islam kennt al Hadr als Drachentöter.


nach oben springen

#2

RE: Was sind eigentlich Drachen?

in Mythologie 06.07.2005 23:13
von Myrachoja2 | 12 Beiträge | 12 Punkte

Zum Thema Drachen vielleicht noch eine kleine Ergänzung:
In östlichen Ländern, vor allem in China gilt der Drache als Glückssymbol. (Findest du in deiner gescheiten Enzyklopädie auch darüber Genaueres?)
Michael Ende hat sich in der unendlichen Geschichte wohl vom östlichen Verständnis inspirieren lassen mit der Schaffung des herrlichen Drachens Fuchur - ja, und dann gibt es ja auch noch den blauen Drachen Tabaluga ...

Alles Liebe
Myrachoja


nach oben springen

#3

RE: Was sind eigentlich Drachen?

in Mythologie 07.07.2005 14:05
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

ja das fehlte noch :

Drachen in der östlichen Mythologie und Kultur

In Asien haben Drachen eine ursprünglich positive Bedeutung. Hier gelten sie als weise, halbgöttliche Wesen, die Menschen beschützen und beschenken ( Long - chinesischer Drache, Mang-gon thailändischer Drache). Darunter waren auch Wasserdrachen, die mit Kräften des Wassers in Verbindung stehen, in China galten Drachen zudem für Glück, männliche Potenz, und waren ein Zeichen des Kaisers.


nach oben springen

#4

RE: Was sind eigentlich Drachen?

in Mythologie 23.02.2006 19:32
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Sorbische Drachen

Berlin liegt in mittelbarer Nähe des Spreewaldes, dem Kerngebiet sorbischer Besiedlung. Die ganz eigene Landschaft hat auch ganz eigene Götter und Naturgeister entstehen lassen. So kennt man dort auch Drachen als Hausgeister- Lichterscheinungen am nächtlichen Himmel, die Abendsonne auf dem Schornstein mögen die ursache sein. Jedenfalls, diese Drachen heißen im niedersorbischen Raum „Plon“, was mit Reichtum übersetzt werden kann, im obersorbischen Raum nennt man sie „Zmij“, diese Bezeichnung bezieht sich auf ihren schlangenartigen Leib.
Der Drache bringt dem Bauern was er sich wünscht, Getreide oder Gold und doch macht das seinen Besitzer nicht glücklich. Denn was der Drache ihm bringt, stiehlt er einem anderen Bauern, nicht die beste Basis für gute Nachbarschaft. Auch finden die Drachenbesitzer, die ihm zu lange beherbergen, einen schlimmen Tod.
Nachts fliegt der Drache durch die Lüfte über das Dorf und verschwindet dann im Schornstein des Bauern, der ihn beherbergt. Der Drache rächt sich am Bauern, wenn er von ihm nicht gut genährt wird.

Hier eine Sage :
Der betrogene Plon

Ein Bauer aus Trebendorf hatte einst den Plon. Er gab ihm immer gut zu essen und der Plon brachte ihm dafür Geld, jedes Mal ein schönes Häufchen. Der Bauer war schlau. Er stapelte das Geld nicht bei sich, sondern lieh es gegen Zinsen aus. Als er genug Reichtum hatte, wollte er den Plon loswerden. Daher nagelte er einen Strumpf aneinen Balken und schnitt das Fußteil auf. Dann befahl er dem Plon, er solle den Strumpf mit Geld füllen. Bevor der Strumpf nicht voll sei, bekäme er kein Essen mehr. Der Plon erkannte, dass es ihm nie gelingen würde, denn Strumpf zu füllen und so verlies er den Bauern. Das Geld aber, dass der Bauer im Haus hatte, verwandelte sich in Pferdeäpfel.


nach oben springen

#5

RE: Was sind eigentlich Drachen?

in Mythologie 17.05.2011 06:17
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Drachen, Schlangen, Schildkröten - Tiermythologik im Werk von Michael Ende (betrachtet in einer Bachelorarbeit von Lisa Melchior)

http://www.mythos-magazin.de/mythosforschung/lm_ende.pdf


Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist eigentlich der Teufel ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gem
1 11.05.2018 21:10goto
von James • Zugriffe: 901
Was sind eigentlich Gnome?
Erstellt im Forum Mythologie von Gem
0 04.07.2005 16:42goto
von • Zugriffe: 1577
Was sind eigentlich Kobolde?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
2 10.06.2018 22:09goto
von Sarah • Zugriffe: 932
Was sind eigentlich Einhörner ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
4 16.09.2008 10:15goto
von • Zugriffe: 1350
Was sind eigentlich Zwerge ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
1 05.07.2006 12:57goto
von • Zugriffe: 1440
Was sind eigentlich Hexen ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
3 06.04.2018 14:20goto
von James • Zugriffe: 1179
Was sind eigentlich Riesen?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
0 03.07.2005 06:27goto
von • Zugriffe: 966
Was sind eigentlich Elfen?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
0 03.07.2005 06:16goto
von • Zugriffe: 799
Was sind eigentlich Feen ?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
0 03.07.2005 06:02goto
von • Zugriffe: 953

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jette
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 758 Themen und 3123 Beiträge.


Besucht mich auch durch klick aufs Bild



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de