logo
#1

RE: Übersetzer Gustav Weil

in 1001 Nacht 06.06.2006 10:29
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Gustav Weil
Geboren am 25.04.1808 in Sulzburg, gestorben am 29.08.1889 in Freiburg im Breisgau. Weil studierte in Heidelberg Geschichte und Philologie, dann in Paris orientalische Sprachen. Er hielt sich von 1830-1836 im Orient auf. In Heidelberg war er Kollaborator an der Universitätsbibliothek und Dozent der orientalischen Sprachen. 1838 wurde er Bibliothekar, 1848 außerordentlicher Professor und 1861 ordentlicher Professor der orientalischen Sprachen.




Erzählungen, vollständige Ausgabe


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
27 Märchen der Brüder Grimm - wunderschöne Ausgabe
Erstellt im Forum Bücher von Gemini
0 16.01.2013 13:06goto
von • Zugriffe: 1282
Was sind eigentlich Nixen oder Wasserfrauen?
Erstellt im Forum Mythologie von Gemini
4 27.01.2020 00:16goto
von Nicholas • Zugriffe: 2511
Mauerstücke - Erinnerungsgeschichten
Erstellt im Forum Bücher vom Dr.- Ronald-Henss-Verlag von Gemini
0 21.05.2009 20:42goto
von • Zugriffe: 1410
Der arme Heinrich-Themenlieferant für Märchen
Erstellt im Forum der reale Hintergrund eines Märchens von Gemini
3 12.06.2007 16:33goto
von • Zugriffe: 2094
vom Morgen bis zum Abend- es singen uns spielen
Erstellt im Forum Veranstaltungen und Mitteilungen von Gemini
0 03.05.2007 20:20goto
von • Zugriffe: 1136
Thema: Zufriedenheit
Erstellt im Forum Sprüche und Zitate von Gemini
6 18.11.2007 11:40goto
von • Zugriffe: 1078
Der Wind in den Weiden
Erstellt im Forum märchenhafte Fernsehserien von Gemini
0 21.07.2006 16:37goto
von • Zugriffe: 1028
Biografisches
Erstellt im Forum Märchen von Wilhelm Hauff von Gemini
1 29.09.2007 11:08goto
von • Zugriffe: 1397

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 796 Themen und 3586 Beiträge.


Besucht mich auch durch klick aufs Bild



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de