logo
#1

RE: Etwas ausgefressen haben/etwas ausfressen wollen

in Redensarten und Sprichwörter 29.04.2006 21:11
von Phoenixfeather (gelöscht)
avatar

bedeutet heimlich eine Straftat zu begehen, etwas Schlechtes begangen zu haben.

Auf welchen Rechtsbrauch geht das zurück?


nach oben springen

#2

RE: Etwas ausgefressen haben/etwas ausfressen wollen

in Redensarten und Sprichwörter 30.04.2006 06:35
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

ähh, Phönix, wir hatten darüber mal gechattet. Ich glaube, auf diese im Mittelalter ganz übliche Praxis kommt keiner so schnell


nach oben springen

#3

RE: Etwas ausgefressen haben/etwas ausfressen wollen

in Redensarten und Sprichwörter 30.04.2006 09:15
von Phoenixfeather (gelöscht)
avatar

Ich hätts ja sofort aufgelöst, aber meintet ihr nicht das letzte Mal, daß ihr raten wollt?

Hier die Auflösung:

Die Redensart steht wahrscheinlich im Zusammenhang mit der sog. Hauswüstung. Wenn ein Schuldner nicht zahlen konnte oder wollte, wurde die Partialwüstung angeordnet, d.h. durch Zwangseinquartierung von 'Fressen' wurden ihm Essen und Trinken im eigenen Haus genommen. Alle Vorräte wurden von den aufgezehrt, bis der Schuldner entweder bezahlte oder Haus und Hof verließ, weil er keine Existenzgrundlage mehr hatte. Wie aus Gerichtsakten und aus Verboten des 13. Jh. hervorgeht, wurde die Strafe des 'Auffressens' im Mittelalter häufig angewandt.


Ah, das Buch, aus dem ich den ganzen Kram hab: Rechtssprichwörter und sprichwörtliche Redensarten mit rechtlichem Inhalt. Hrsg. Mittelalterliches Kriminalmuseum mit Rechtshistorischer Sammlung. Rothenburg ob der Tauber.


nach oben springen

#4

RE: Etwas ausgefressen haben/etwas ausfressen wollen

in Redensarten und Sprichwörter 30.04.2006 11:11
von HolySmokes | 7.719 Beiträge | 7719 Punkte

Was sind 'Fressen'?


nach oben springen

#5

RE: Etwas ausgefressen haben/etwas ausfressen wollen

in Redensarten und Sprichwörter 30.04.2006 12:39
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

"Fressen" ist ein Schreibfehler, sie meinte "Fresser".
Ist doch krass Holy, stell Dir mal vor, Du konntest Schulden nicht bezahlen und die schicken Dir Leute ins Haus, die alles ratzekahl fressen,bis absolut nix mehr da ist, keine Wintervorräte, nix.


nach oben springen

#6

RE: Etwas ausgefressen haben/etwas ausfressen wollen

in Redensarten und Sprichwörter 30.04.2006 12:43
von Phoenixfeather (gelöscht)
avatar

Ja, war ein Schreibfehler. Sorry.


nach oben springen

#7

RE: Etwas ausgefressen haben/etwas ausfressen wollen

in Redensarten und Sprichwörter 30.04.2006 13:01
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

gib zu Phönix, Du wolltest nur prüfen, ob das auch gelesen wird. Es wird, sehr gerne sogar. Danke dafür


nach oben springen

#8

RE: Etwas ausgefressen haben/etwas ausfressen wollen

in Redensarten und Sprichwörter 30.04.2006 13:25
von HolySmokes | 7.719 Beiträge | 7719 Punkte

Na, was das angeht, bin ich mein eigener Fresser... außerdem hab' ich auch noch welche mit vier Pfötchen da...

Aber nein, wirklich heftig. Ob es wohl wenigstens bedürftige Menschen waren?


nach oben springen

#9

RE: Etwas ausgefressen haben/etwas ausfressen wollen

in Redensarten und Sprichwörter 30.04.2006 13:29
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Naja, darüber scheinen die Bücher keine Auskunft zu geben. Vermutlich haben die so einen Teil ihrer Stadtbediensteten verköstigt...


nach oben springen

#10

RE: Etwas ausgefressen haben/etwas ausfressen wollen

in Redensarten und Sprichwörter 01.05.2006 02:28
von Phoenixfeather (gelöscht)
avatar

Ja, alles pure Berechnung, Zwilligem.

Die Bestrafung find ich zT noch heftiger als eine 'normale' Folter auf der Streckbank oä. Da ist es im Endeffekt ja nach überschaubarer Zeit vorbei, aber bei der Hauswüstung wird dir ja wirklich alles genommen. Wenn man arm ist, ist man da wirklich am Ende.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Affe als Mensch
Erstellt im Forum Märchen von Wilhelm Hauff von Gemini
1 04.06.2007 17:07goto
von • Zugriffe: 714
Kalif Storch
Erstellt im Forum Märchen von Wilhelm Hauff von PiaM
0 27.05.2007 12:43goto
von • Zugriffe: 693
Die Nachtigall
Erstellt im Forum Andersenmärchen von PiaM
0 25.05.2007 15:13goto
von • Zugriffe: 568
etwas auf die Hohe Kante legen
Erstellt im Forum Redensarten und Sprichwörter von Gemini
4 18.11.2006 22:34goto
von • Zugriffe: 886
Kitsch, was ist das eigentlich?
Erstellt im Forum Definitionen und Erklärungen von Gemini
0 26.09.2006 22:47goto
von • Zugriffe: 1882
Die Spezialmutter ... Ein etwas anderesMärchen
Erstellt im Forum Cafe´ von greatmum4
8 07.08.2006 08:05goto
von • Zugriffe: 1197
Wenn man sich etwas hinter die Ohren schreibt,
Erstellt im Forum Redensarten und Sprichwörter von HolySmokes
1 23.05.2006 01:33goto
von • Zugriffe: 501
Einem etwas anhängen
Erstellt im Forum Redensarten und Sprichwörter von Phoenixfeather
10 26.04.2006 18:26goto
von • Zugriffe: 839

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jette
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 784 Themen und 3468 Beiträge.


Besucht mich auch durch klick aufs Bild



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de