logo
#1

RE: Johann Wolfgang von Goethe

in andere Erzähler, die auch nicht vergessen werden sollten 08.06.2006 15:15
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Johann Wolfgang von Goethe
Goethe wurde am 28.8.1749 in Frankfurt(Main) geboren. Er begann sein Studium der Jura 1768 in Leipzig, das er aber wegen einer schweren Krankheit unterbrach und 1771 in Straßburg fortsetzte. Auf Einladung von Herzog Carl August zog er nach Weimar, wo er ab 1776 im Staatsdienst arbeitete. 1786-1788 erste Italienreise, 1790 zweite Italienreise. Goethe starb am 22.3.1832 in Weimar.



Das Märchen


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Johann Wolfgang von Goethe
Erstellt im Forum andere Erzähler, die auch nicht vergessen werden sollten von Gemini
1 05.06.2011 22:50goto
von • Zugriffe: 350
Goethe mal anders
Erstellt im Forum Gedichte und Liedtexte, nicht nur für Kinder schön von Gemini
4 24.10.2019 13:41goto
von William • Zugriffe: 780
Reinicke oder Reineke Fuchs
Erstellt im Forum Tiere im Märchen von greatmum4
0 10.08.2006 04:33goto
von • Zugriffe: 2836
Kunstmärchen Def. bei encarta
Erstellt im Forum Unterschied Volks- und Kunstmärchen von Gemini
0 29.05.2006 18:00goto
von • Zugriffe: 1920
Johann Karl August Musäus
Erstellt im Forum andere Erzähler, die auch nicht vergessen werden sollten von Zwilli
0 24.05.2006 14:04goto
von • Zugriffe: 738
Johann Wilhelm Wolf
Erstellt im Forum andere Erzähler, die auch nicht vergessen werden sollten von Zwilli
0 24.05.2006 10:12goto
von • Zugriffe: 1180
Deutschland-Nibelungen
Erstellt im Forum Nationalepen von Gemini
6 29.09.2009 13:40goto
von • Zugriffe: 5667
Jacob und Wilhelm (Gebrüder) Grimm
Erstellt im Forum Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm von Gemini
41 26.10.2019 13:25goto
von jonesswilson • Zugriffe: 3227

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jette
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 784 Themen und 3468 Beiträge.


Besucht mich auch durch klick aufs Bild



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de