logo
#1

RE: Josef Haltrich

in andere Erzähler, die auch nicht vergessen werden sollten 10.06.2006 08:25
von Zwilli | 1.389 Beiträge | 1389 Punkte

Josef Haltrich
Geboren am 22. Juli 1822 in Regen, gestorben am 17. Mai 1886 in Schaas an Herzschlag.

Josef Haltrich ging in Schäßburg zur Schule und beendete seine Gymnasialzeit 1845 mit Auszeichnung. In Leipzig studierte er zwei Jahre lang Theologie sowie klassische und deutsche Philologie. 1847 kehrte er nach Regen zurück, nachdem er vorübergehend Hauslehrer in Klausenburg gewesen war. 1848 erhielt er die Berufung an das Schäßburger Gymnasium. Ab 1869 war er Rektor des Gymnasiums. Beeinflußt durch die Brüder Grimm schrieb er seine Sammlung siebenbürgisch-sächsischer Märchen.




Sächsische Volksmärchen aus Siebenbürgen auf Projekt-Gutenberg.de:blumeblueht:


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Elisabeth Hering
Erstellt im Forum andere Erzähler, die auch nicht vergessen werden sollten von Gemini
0 14.06.2006 17:08goto
von • Zugriffe: 1448
Tristan und Isolde
Erstellt im Forum Märchenerzähler von Gemini
1 20.01.2006 10:27goto
von • Zugriffe: 1117

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jette
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 768 Themen und 3350 Beiträge.


Besucht mich auch durch klick aufs Bild



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de