logo
#1

RE: Berliner Märchentage Anmeldeschluss 30.04.

in Berliner Märchenland 25.04.2008 20:37
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

DIE BERLINER MÄRCHENTAGE

19. Berliner Märchentage

Es gibt Namen, die begleiten ein Leben lang. Ob Däumelinchen, Rotkäppchen, Hans im Glück oder Der kleine Muck - sie alle sind uns irgendwann einmal begegnet und haben uns nicht mehr losgelassen.

Märchen sind für Kinder die erste Berührung mit Literatur. Kinder brauchen Märchen. Sie lieben es, sich mit ihnen zu beschäftigen. Die Berliner Märchentage wollen dieses Bedürfnis fördern und unterstützen.
Einmal im Jahr haben Kinder und auch Erwachsene die Möglichkeit, das Märchen in seiner ganzen Vielfalt zu erleben.

Märchen werden erzählt. Märchen werden gelesen. Märchen werden gespielt. Zusammen mit mehr als 200 Erzählern, Autoren, Illustratoren, Theaterschauspielern, Tänzern, Musikern, Puppenspielern und Wissenschaftlern sind die Berliner Märchentage jedes Jahr im November zwei Wochen lang ein lebendiger Ort für Fantasie und Kreativität. Märchen, so heißt es, sind Nahrung für die Seele.

Die Vattenfall 19. Berliner Märchentage "TELLstories" finden vom 6. - 23. November 2008 statt.


Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny
nach oben springen

#2

RE: Berliner Märchentage Anmeldeschluss 30.04.

in Berliner Märchenland 26.04.2008 12:10
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

in diesem Jahr sind Märchen aus der viersprachigen Schweiz das Thema


Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny
nach oben springen

#3

RE: Berliner Märchentage Anmeldeschluss 30.04.

in Berliner Märchenland 01.06.2008 11:50
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Kalliope und Gemini - die Rezitanten

das sind übrigens Leselust und ich

haben zu den Märchentagen mit ihrem (noch zu erarbeitenden) Programm aus einer schweizer Sage bisher folgenden Termin:

Sonntag, den 16.11. 2008 um 18.30 Uhr
im Cafe Sibylle, Karl-Marx-Allee 72, 10243 Berlin

Von der Baarburg nach Jerusalem - der lange Weg der Heilung
nach einer schweizer Sage...


Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny
nach oben springen

#4

RE: Berliner Märchentage Anmeldeschluss 30.04.

in Berliner Märchenland 17.11.2008 16:34
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte
nach oben springen

#5

RE: Berliner Märchentage Anmeldeschluss 30.04.

in Berliner Märchenland 18.11.2008 20:43
von Allerleirauh | 91 Beiträge | 143 Punkte

Glückwunsch-arbeitet ihr oft zusammen oder war das eine Premiere?
Wenn die Gäste noch gerne geblieben sind, dann war die Atmosphäre mit Sicherheit gut.Die Sage ist interessant, einige Elemente finden sich auch in Märchen- der Brunnen mit heilkräftigem Wasser, nachhause kommen und dort finden was gesucht wurde z. B.Was mich erstaunt ist die positive Rolle des Juden.
Oft ist ja der Andersartige- etwa
Jude oder Zigeuner negativ besetzt. Ist das bei Schweizer
Stories grundsätzlich anders oder ist diese Legende eher eine
Ausnahme?

[ Editiert von Allerleirauh am 18.11.08 20:45 ]


Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst.

Hans Christian Andersen
nach oben springen

#6

RE: Berliner Märchentage Anmeldeschluss 30.04.

in Berliner Märchenland 18.11.2008 22:22
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Nein liebes Rauhchen, für uns war es schon das zweite Mal. Das erste war unter dem Thema "Die Liebe im Märchen". War schön, leider nur wenig Publikum, weil die Werbung dem Veranstalter irgendwie daneben ging - da das kostenlos gemacht wird, hat man ja keinen Anspruch darauf, dass die das auch bringen, was gemeldet wird...
jedenfalls, da haben wir vor 5 Gästen und vier Kellnern unseren ganzen Märchencharme entfaltet.
War richtig gut, hat uns Spass gemacht und neben dem (somit zu mageren)Eintritt noch 2 Proseccoflaschen vom Veranstalter als Dank eingebracht.
Wir haben das polarisierend aufgezogen, ich wollte ein bisschen die unterschiedlichen Erzähltechniken demonstrieren, Claudia las Kunstmärchen , ich erzählte Volksmärchen. Bei der Ansage haben wir dann ein bisschen gestichelt, wessen Kunst nun schöner wäre, ich habe dann immer eingeschoben - lassen wir das Publikum entscheiden - die konnten sich aber nicht entscheiden. Aber... die Lacher hatte eindeutig ich (aber kein Wunder, es war schon überraschend, was da mit der Möhre gemacht wurde...)Findest Du übrigens auf meiner Homepage unter spanischen Märchen
Ich muss sagen, das ist weit entspannender als allein ein Programm zu machen und fürs Publikum bestimmt auch noch schöner.

Die Schweizer Ursprungslegende ist ja eher eine Episode, die ins Sagenbuch geriet, weil die Beteiligten aufgezählt wurden.
Grundsätzliches kann ich nicht feststellen, was das betrifft, Alle Schweizer Märchen die ich kenne, sind neutral, ohne Juden; oder Roma bzw. Sinti.

[ Editiert von Administrator Gemini am 18.11.08 22:29 ]


Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny
nach oben springen

#7

RE: Berliner Märchentage Anmeldeschluss 30.04.

in Berliner Märchenland 20.11.2008 14:08
von Allerleirauh | 91 Beiträge | 143 Punkte

Das Problem mit der verpassten Reklame kenne ich auch- hatte letzt eine Lesung, bei der ebenfalls nur ein ganz kleiner Kreis zusammenkam.
Ich arbeite auch gerne zu zweit, allerdings muss die Chemie stimmen.


Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst.

Hans Christian Andersen
nach oben springen

#8

RE: Berliner Märchentage Anmeldeschluss 30.04.

in Berliner Märchenland 20.11.2008 15:48
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

wohl wahr...
ich hab am liebsten ein kameradschaftliches Arbeitsverhältnis, also eine Arbeitsbeziehung, Freundschaft über Arbeit, gebunden an der Arbeit.
Wenn private Freundschaften zu Arbeitsbeziehungen aufwachsen, geht immer was in die Brüche.
So meine Erfahrung.
Sag mal Rauhchen, hast Du keine Homepage?


Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny
nach oben springen

#9

RE: Berliner Märchentage Anmeldeschluss 30.04.

in Berliner Märchenland 20.11.2008 17:48
von Allerleirauh | 91 Beiträge | 143 Punkte

Eine homepage- ich? Dafür bin ich - noch- nicht versiert genug im Umgang mit Computern und so eine homepage braucht sicher auch ihre Pflege.


Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst.

Hans Christian Andersen
nach oben springen

#10

RE: Berliner Märchentage Anmeldeschluss 30.04.

in Berliner Märchenland 20.11.2008 18:35
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

na, dann üb Dich hier noch ein bisschen und dann ...
Märchenerzähler ohne Homepage, geht doch gar nicht


Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny
nach oben springen

#11

RE: Berliner Märchentage Anmeldeschluss 30.04.

in Berliner Märchenland 20.11.2008 21:38
von Allerleirauh | 91 Beiträge | 143 Punkte

Stimmt schon, bis jetzt liefen meine Aktionen immer über Stiftung Lesen, unsere Bücherei oder den örtlichen Kulturverein.


Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst.

Hans Christian Andersen
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Pfote drauf..." 30.4.08
Erstellt im Forum Cafe´ von PiaM
0 29.01.2008 19:44goto
von • Zugriffe: 355
Theodor Strom
Erstellt im Forum andere Erzähler, die auch nicht vergessen werden sollten von Zwilli
6 16.08.2010 20:57goto
von • Zugriffe: 779
zur Walpurgisnacht
Erstellt im Forum Veranstaltungen und Mitteilungen von Gemini
0 07.04.2006 21:53goto
von • Zugriffe: 1165
Die Kunst des Erzählens - Barbara Höllfritsch
Erstellt im Forum Veranstaltungen und Mitteilungen von Gemini
0 29.01.2007 16:09goto
von • Zugriffe: 1303

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jette
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 758 Themen und 3273 Beiträge.


Besucht mich auch durch klick aufs Bild



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de