logo
#1

RE: Abrakadabra

in Redensarten und Sprichwörter 15.10.2006 11:25
von mande (gelöscht)
avatar

Nach einer Deutung handelt es sich um die Abwandlung des aramäischen Satzes "Avrah ka dabra", was so viel bedeutet wie: "Ich erschaffe, während ich spreche"

P.s.:
Es gibt verschiedene Deutungen!

Mande:blumeblueht:


nach oben springen

#2

RE: Abrakadabra

in Redensarten und Sprichwörter 16.10.2006 12:22
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

ja, sozusagen für jeden Geschmack etwas

Abrakadabra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie


Abrakadabra (auch: Abracadabra) gilt als das Wort, welches in den meisten Sprachen die gleiche Aussprache hat. Es ist ein bereits in der Spätantike als Zauberwort geläufiger Begriff, der möglicherweise hebräischen, arabischen oder persischen Ursprungs ist. Erwähnt wird es z.B. im Liber medicinalis von Quintus Serenus Sammonicus (um 200 n. Chr.).

Die Bedeutung ist umstritten:

* Es kann sich einmal um die verballhornte hebräische Form der Wörter "Segnung" (bracha) und "heiliges Wort" (dabar) handeln.
* Möglicherweise leitet es sich vom hebräischen "ha-Bracha dab'ra" ab (deutsch etwa: "Sprich die Segnung"), Abrakadabra kann aber auch von dem arabischen Zauber "abreq ad habra" abgeleitet sein, was angeblich "den Donner, der tötet" beschwört.
* Eine weitere Erklärung ist das Aramäische Wort Avrah KaDabra, was so viel wie "Ich werde erschaffen, während ich spreche" bedeutet.
* Einige Interpreten der Bibel sehen darin eine Andeutung der Babelschen Sprachverwirrung.

In der Symbollehre des Gnostizismus wurde er verwendet, um drohendes Unheil abzuwenden, insbesondere um Krankheiten zu vertreiben. Hierbei deutete er als Inschrift oder Gravur auf Amuletten im Schwindeschema das schrittweise Zurückweichen des Bösen an.

Die Vorschrift verlangte in der ersten Zeile das Wort vollständig niederzuschreiben. Danach um jeweils einen oder in manchen Anweisungen auch zwei Buchstaben auszulassen usw., bis zuletzt nur noch ein Buchstabe übrig blieb. Die Inschrift sollte Dreiecksform besitzen. Man glaubte, so wie das Wort mit jeder Zeile einen Buchstaben verliert, so schwindet auch die Krankheit.

Übertragene Bedeutung

In übertragener Bedeutung bezeichnet man geheimnisvoll klingendes sinnloses Geschwätz als Abrakadabra. Dies mag mit einem persischen Kult in Verbindung stehen, der die Verehrung von 365 Göttern vorschrieb. Man musste alle ihre Namen fehlerlos aussprechen, um deren Hilfe zu erlangen. Beging man einen Fehler, so hatte man von vorne zu beginnen. Um die Aufgabe zu erleichtern, entwarfen Priester ein Amulett in Dreiecksform, bei dem die Namen durch griechische Buchstaben ersetzt wurden. Zur weiteren Vereinfachung des Ritus benutzten spätere Generationen die erste Zeile dieses magischen Dreiecks als Ersatz für das Ganze und auf diese Weise kam das an sich nichts bedeutende Wort Abrakadabra in Gebrauch.

Aleister Crowley, ein englischer Okkultist, bezeichnete "Abrahadabra" als Wort des von ihm verkündigten Horus- oder auch Wassermann-Äons.


nach oben springen

#3

RE: Abrakadabra

in Redensarten und Sprichwörter 16.10.2006 13:08
von mande (gelöscht)
avatar

Ja, vielen Dank, für die ausführliche Erklärung, dieses so geheimnisvollen Wortes.

Darüber hinaus denke, dass Gott mit diesem Wort:
"Avrah ka dabra",( "Ich erschaffe, während ich spreche"),
das Universum gestaltet hat.
Na, ja.

Mande:blumeblueht:


nach oben springen

#4

RE: Abrakadabra

in Redensarten und Sprichwörter 16.10.2006 19:05
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

"Avrah ka dabra", - das könnte auch ein Leitspruch der Schule des positven Denkens sein


nach oben springen

#5

RE: Abrakadabra

in Redensarten und Sprichwörter 16.10.2006 19:32
von mande (gelöscht)
avatar

Na, ja. Warum nicht. Im Sinne eines Karl Poppers oder Bertrand Russels.
Doch bloss nicht im Sinne eines Joseph Myrphys!

Mande:blumeblueht:


nach oben springen

#6

RE: Abrakadabra

in Redensarten und Sprichwörter 16.10.2006 19:51
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

nun ja, das sehen seine Anhänger vielleicht anders...

Ich bin ein Fan von dem Ingenieur Edward A. Murphy, jr.
Seine Gesetze sind... einfach großartig.


er bekam den
ig-Nobelpreis
aber mir hat das Law viel Freude bereitet


nach oben springen

#7

RE: Abrakadabra

in Redensarten und Sprichwörter 16.10.2006 20:12
von mande (gelöscht)
avatar

Leider kenne ich von Edward Murphy jr. ausser diesem herrlichen Satze:


"Jeder hat ein System, reich zu werden, das nicht funktioniert."

von ihm nur sehr wenig.

Mit lieben Grüssen,
mande:blumeblueht:


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jette
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 784 Themen und 3469 Beiträge.


Besucht mich auch durch klick aufs Bild



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de