logo
#1

RE: Spuk unterm Riesenrad

in märchenhafte Fernsehserien 21.07.2006 16:50
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Spuk unterm Riesenrad

Spuk unterm Riesenrad

DDR 1978
Serie in 7 Teilen
Kategorie: Kinder & Jugend

Deutsche Erstausstrahlung: 1.1.1979 DDR1
In den Sommerferien helfen Tammi, Umbo und Keks ihren Großeltern in der Geisterbahn. Bei einer Schlacht mit angebranntem Grießbrei werden die Geister beschmutzt. Zum Säubern werfen die Kinder die Figuren in die Spree. Durch das fließende Wasser werden der Riese, die Hexe und das Rumpelstilzchen lebendig und begeben sich auf die Flucht. (Textquelle: MDR)
1. Die Ausreißer

In den Sommerferien helfen Tammi, Umbo und Keks ihren Großeltern in der Geisterbahn. Bei einer Schlacht mit angebranntem Grießbrei werden die Geister beschmutzt. Zum Säubern werfen die Kinder die Figuren in die Spree. Durch das fließende Wasser werden der Riese, die Hexe und das Rumpelstilzchen lebendig und begeben sich auf die Flucht.

Textquelle: MDR - Länge: 30' - Erstausstrahlung: 1.1.1979 DDR1



2. Gespenster auf Rädern

Die Geister bemerken, dass sie durch ihr Äußeres Aufsehen erregen und verwandeln sich in Menschen. Auf ihrer Flucht durch die Innenstadt sorgen sie für große Aufregung, ihre Spur wird von der Polizei unter Mithilfe der drei Geschwister verfolgt.

Textquelle: MDR - Länge: 30' - Erstausstrahlung: 6.1.1979 DDR1



3. Alarm im Warenhaus

Auf dem Alexanderplatz besorgen sich die Hexe, der Riese und das Rumpelstilzchen neue Kleider. Im Warenhaus machen sie sich getrennt auf die Suche nach Dingen, die sie gebrauchen können. Bei dem Versuch der Polizei, die drei zu verhaften, fliehen sie auf einem Staubsauger.

Textquelle: MDR - Länge: 30' - Erstausstrahlung: 13.1.1979 DDR1



4. Flucht in die Berge

Die Geister fliehen in den Harz. In Thale werden sie von den Kindern gestellt, können aber wieder entwischen. Auf dem Hexentanzplatz finden sie keine Ruhe und begeben sich auf den Weg zur Burg Falkenstein.

Textquelle: MDR - Länge: 30'



5. Eine Burg in Gefahr

Auf der Burg Falkenstein werden die Geister als Arbeitskräfte angestellt. Der Opa und die Kinder verfolgen sie weiter. Im alten Burgarchiv findet der Opa die Lösung, um die Geister wieder zu verzaubern.

Textquelle: MDR - Länge: 30'



6. Die schauerliche Nacht

Während eines Konzertes im Burghof veranstalten die Geister einen furchtbaren Spuk. Aber die Menschen reißen nicht vor ihnen aus, sondern belohnen ihre Mühe mit Applaus und großer Begeisterung.

Textquelle: MDR - Länge: 30'



7. Rumpi schlägt zu

Rumpelstilzchen entführt Keks. Mit Hilfe der Hexe können Umbo und Tammi Keks befreien. Aus Wut darüber versucht Rumpi die Burg anzuzünden. Der Riese hilft beim Löschen. Rumpi wird wieder in eine Puppe verzaubert. Durch ihre guten Taten werden die Hexe und der Riese zu richtigen Menschen.

Textquelle: MDR - Länge: 30'


nach oben springen

#2

RE: Spuk unterm Riesenrad

in märchenhafte Fernsehserien 21.07.2006 16:52
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Spuk im Hochhaus

DDR 1982
Serie in 7 Teilen
Kategorie: Kinder & Jugend
Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.1982 DDR1


Vor 200 Jahren wird das diebische Wirtspaar Jette und August Deibelschmidt verflucht. Sie sollen erst Ruhe im Grabe finden, wenn sie sieben gute Taten vollbracht haben. Die Zeit ist gekommen, die Geister auch. Jette und August tauchen in einem Berliner Hochhaus auf, um ihren Fluch einzulösen. Sie helfen einer Familie und hören dafür den ersten Erlösungsgong. (Textquelle: ORB)



Nach der überwältigenden Zuschauerreaktion auf "Spuk unterm Riesenrad" (1979) ließ es das Autoren-team C. U. Wiesner und Günter Meyer 1982/83 erneut spuken. Auch "Spuk im Hochhaus" war in kürzester Zeit ein Straßenfeger und hat bis heute seinen Charme nicht verloren. (Quelle: ORB)

1. Feuer und Wasser

Vor 200 Jahren wird das diebische Wirtspaar Jette und August Deibelschmidt verflucht. Sie sollen erst Ruhe im Grabe finden, wenn sie sieben gute Taten vollbracht haben. Die Zeit ist gekommen, die Geister auch. Jette und August tauchen in einem Berliner Hochhaus auf, um ihren Fluch einzulösen. Sie helfen einer Familie und hören dafür den ersten Erlösungsgong.

Textquelle: ORB - Länge: 30' - Erstausstrahlung: 25.12.1982 DDR1



2. Das zornige Sofa

Jette und August Deibelschmidt lernen zwei kesse Knaben kennen, die ihrer Mutter ganz schön auf die Nerven gehen. Durch selbstlosen Einsatz erreichen die beiden Geister, dass sich die Jungen bessern. Das sie für ihre gute Tat durch Wände gehen, beeindruckt die beiden Jungen am meisten. Am Ende ertönt der ersehnte zweite Erlösungsgong als Belohnung für ihre gute Tat.

Textquelle: ORB - Länge: 30' - Erstausstrahlung: 1.1.1983 DDR1



3. Wie Hund und Katz

Frau Mogel und Frau Vogel sind Nachbarinnen, stehen aber auf schlechtem Fuß zueinander. Jette und August Deibelschmidt schaffen es aber mit ihrer dritten guten Tat, dass aus Feindinnen Freundinnen werden.

Textquelle: ORB - Länge: 30' - Erstausstrahlung: 8.1.1983 DDR1



4. Bemme und die sieben Geißlein

Die kleine Ulrike kommt aus dem Erzgebirge und kann sich nur schwer in ihrer neuen Heimat einleben. Die Wohnung und ihr großes Zimmer gefallen ihr ganz gut, nicht aber die Berliner Kinder. Jette und August spielen mit ihr bekannte Märchen der Gebrüder Grimm nach. Da Ulrike daran viel Spaß hat, lädt sie die anderen Hochhaus?Kinder ein. Bald darauf ertönt der vierte erlösende Gong der guten Tat für Jette und August Deibelschmidt.

Textquelle: ORB - Länge: 30' - Erstausstrahlung: 15.1.1983 DDR1



5. Kuß oder Keile

Die Jugendlichen im Hochhaus sorgen mit ihren Motorrädern und ihrem rüden Umgangston für allerlei Aufregung unter den älteren Mitbewohnern. Jette und August Deibelschmidt nehmen sich der Jugendlichen an und mit Hilfe eines Tricks machen sie aus ihnen lammfromme Menschenkinder. Als Belohnung ertönt der fünfte Erlösungsgong.

Textquelle: ORB - Länge: 30' - Erstausstrahlung: 22.1.1983 DDR1



6. Omas Wunderkuchen

Im Hochhaus wohnt auch eine alte Frau, die sich recht einsam fühlt. Als eines Tages ihre Kinder vorbei kommen und nicht einmal Zeit für den selbst gebackenen Kuchen haben, greifen Jette und August Deibelschmidt ein. Im Nu ist die alte Frau ins Hochhausgemeinschaftsleben integriert und die beiden Geister hören den sechsten Erlösungsgong für ihre gute Tat.

Textquelle: ORB - Länge: 30' - Erstausstrahlung: 29.1.1983 DDR1



7. Abschied wider Willen

Jette und August Deibelschmidt haben die Möglichkeit, in ihrem alten Beruf als Kellner zu arbeiten. Inzwischen gefällt es ihnen so gut auf dieser Welt, dass sie nicht mehr ins Schattenreich zurückkehren wollen. Also versuchen sie, die siebente gute Tat zu vermeiden. Doch es gelingt ihnen nicht, denn tief in ihren Herzen sind aus den schuftigen Dieben zwei gute Geister geworden. Als der letzte Gong ertönt, verschwinden Jette und August Deibelschmidt im Nichts.

Textquelle: ORB - Länge: 30' - Erstausstrahlung: 5.2.1983 DDR1


nach oben springen

#3

RE: Spuk unterm Riesenrad

in märchenhafte Fernsehserien 16.11.2007 18:31
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte

Spuk unterm Riesenrad wird als Weihnachtsprogramm auf dem MDR
jeweils 10 Uhr vom 23.12. bis 29.12.07 gesendet


EMPFEHLENSWERT !!!


Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Probestücke des Meister-Diebes
Erstellt im Forum Bechsteinmärchen von Gemini
0 15.05.2014 21:02goto
von Gemini • Zugriffe: 266
Was ist ein Sprichwort?
Erstellt im Forum Redensarten und Sprichwörter von Gemini
0 21.06.2008 08:32goto
von • Zugriffe: 1678
Die Geschichte von dem Gespensterschiff
Erstellt im Forum Märchen von Wilhelm Hauff von Leselust
0 19.10.2007 11:23goto
von • Zugriffe: 1124
Unter dem Weidenbaum
Erstellt im Forum Andersenmärchen von Gemini
1 26.05.2007 09:48goto
von • Zugriffe: 558
Fernsehtipps
Erstellt im Forum märchenhafte Fernsehserien von Gemini
0 31.08.2006 12:27goto
von • Zugriffe: 1049

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jette
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 758 Themen und 3266 Beiträge.


Besucht mich auch durch klick aufs Bild



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de