logo
#1

RE: Max Dauthendey

in andere Erzähler, die auch nicht vergessen werden sollten 08.06.2006 14:48
von Gemini | 11.637 Beiträge | 12100 Punkte


Max Dauthendey wurde am 25. Juli 1867 in Würzburg geboren. Sein Vater war ein bekannter Fotograf, in dessen Atelier der junge Dauthendey von 1886 bis 1889 als Fotograf arbeitete. Nach einem zweijährigen Aufenthalt in Berlin begann er ein ruheloses Wanderleben und bereiste die gesamte Welt. Bei seinem Aufenthalt in Java wurde er vom 1. Weltkrieg überrascht und starb an einer tropischen Krankheit am 29. August 1918 in Malang/Java.





Märchen :blumeblueht:


nach oben springen

#2

RE: Max Dauthendey

in andere Erzähler, die auch nicht vergessen werden sollten 16.08.2010 21:02
von Leselust | 2.098 Beiträge | 2098 Punkte

Interessant auch, daß die Nazis ihn nicht mochten wegen seiner "schwülen", "undeutschen" Gedichte - vulgo: erotische Klänge und reichlich Verehrung für Südseeinsulaner.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jette
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 768 Themen und 3351 Beiträge.


Besucht mich auch durch klick aufs Bild



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de